Ihre Interessenvertretung bei Wikipedia

Langzeit-Monitoring

Würden Sie die Sorge um Ihren Wiki-Artikel gerne ein für allemal los sein? Unser Langzeit-Monitoring macht das möglich.

Egal, ob im Anschluss an eine erfolgreiche Artikelverbesserung oder einfach prophylaktisch: Wir kontrollieren Ihren Wiki-Artikel täglich (bei viel frequentierten Artikeln auch öfter) auf unerwünschte Änderungen. Falls es Bearbeitungen zu Ihren Lasten geben sollte, greifen wir zeitnah ein, um schädliche Änderungen abzuwenden.

Für Sie hat das einen doppelten Vorteil: Erstens wird die ungünstige Artikelversion – wenn überhaupt – nur für wenige Stunden angezeigt. Ein eventueller Imageschaden fällt daher gering aus. Zweitens sind Änderungen erfahrungsgemäß dann am einfachsten rückgängig zu machen, wenn die Reaktion schnell erfolgt. Sie können daher mit einer höheren Erfolgsquote rechnen, als wenn Sie Wochen später selbst auf die nachteilige Version stoßen und dann versuchen, etwas zu ändern.

Wie auch bei allen anderen Leistungen gilt auch hier: Jeder Fall ist einzigartig. Ein vielgelesener und vielumkämpfter Artikel braucht mehr Investition als ein stabiler Artikel mit mittleren Leserzahlen. Darum machen wir Ihnen auch für das Langzeit-Monitoring stets ein individuelles Angebot. Kontaktieren Sie uns noch heute und schildern Sie uns Ihr Anliegen.

Wussten Sie schon?

Ihr persönlicher Artikel ist nur einer von vielen Orten, an denen Sie in der Wikipedia auf sich aufmerksam machen können.

In vielen Fachbereichen gibt es Übersichtsartikel verschiedenster Art, die oft gut besucht, aber wenig ausgebaut sind.

Wir unterstützen Sie, an diesen Knotenpunkten der Enzyklopädie Links zu Ihren Produkten oder zu Ihrem Hauptartikel zu setzen. Ihr Traffic wird es Ihnen danken.

Über 80% der 14–49jährigen benutzen Wikipedia.
Grund genug, Ihren Artikel in Schuss zu halten.